Nestler Block für z.B. Straßensperrungen (Nizza Sperren)

Nestler Ausbildung

Ausbildung bei NESTLER

Dein Start in eine spannende Zukunft! Informiere Dich hier über Berufe, welche wir ausbilden.

2017 - Ausbildung zum Berufskraftfahrer Güterkraftverkehr (m/w)

Anzahl freier Ausbildungsstellen: 5
Ausbildungszeit: 3 Jahre (IHK)

Allg. Informationen zum Berufsbild Berufskraftfahrer (m/w):
- führen Fahrten des Gütertransports bzw. Fahrten zur Beförderung von Personen im Reise- oder Personennahverkehr sicher und unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und umweltschonenden Aspekten durch,
- wenden nationale und internationale Rechtsvorschriften und Sozialvorschriften des Straßenverkehrs an,
- kontrollieren, warten und pflegen die Fahrzeuge,
- bereiten die Fahrzeuge für den Transport von Gütern oder die Beförderung von Personen vor, nehmen das Transportgut oder das Gepäck an, sichern die Ladung und prüfen die mitzuführenden Papiere,
- ergreifen Maßnahmen zur Beseitigung von Störungen an Fahrzeugen,
- verhalten sich bei Unfällen und Zwischenfällen situationsgerecht, insbesondere sichern sie Unfall- und Gefahrenstellen ab und leisten Erste Hilfe,
- beschaffen Informationen, werten diese aus, stimmen Termine ab und organisieren die Fahrten unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte.

Anforderungsprofil:
- abgeschlossene Schulausbildung (Haupt-/Realschulabschluss)

Perspektiven:
Berufskraftfahrer/-innen haben viele Möglichkeiten der Weiterbildung. Unter anderem ist es möglich, verschiedene Führerscheine zu erwerben, wie beispielsweise im Gefahrenguttransportrecht oder eine Prüfung zum/zur Industriemeister/in der Fachrichtung Kraftverkehr zu absolvieren. Auszubildende mit den passenden Voraussetzungen (i.d.R. Hochschulzugangsberechtigung) haben zudem die Möglichkeit, ein Studium anzutreten und so zum Beispiel einen Bachelorabschluss im Bereich der Fahrzeugtechnik zu erwerben.

Wir bieten:
+ Übernahme bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
+ Erwerb der Führerscheinklassen (B, C, CE) in der eigenen NESTLER-Fahrschule

Sollten wir Ihr Interesse an diesem Ausbildungsberuf geweckt haben, so senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Onlinebwerbung möglich: JA

Jetzt sofort Online Bewerben

Weitere Informationen zu diesem Ausbildungsberuf erhalten Sie hier: Bundesagentur für Arbeit - BERUFENET

2017 - Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w)

Anzahl freier Ausbildungsstellen: 1
Ausbildungszeit: 3 Jahre (IHK)

Allg. Informationen zum Berufsbild Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w):
Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. Kaufleute für Büromanagement arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Wirtschaftsbereiche oder im öffentlichen Dienst.

Anfoderungsprofil:
- Realschulabschluss mit guten Kenntnissen in Mathematik und Deutsch
- systematisches, strukturiertes Denken
- offene, kommunikative Umgangsformen
- Praxiskenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten:
+ Übernahme bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Sollten wir Ihr Interesse an diesem Ausbildungsberuf geweckt haben, so senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Onlinebwerbung möglich: JA

Jetzt sofort Online Bewerben

Weitere Informationen zu diesem Ausbildungsberuf erhalten Sie hier: Bundesagentur für Arbeit - BERUFENET

2017 - Ausbildung zum Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung (m/w)

Anzahl freier Ausbildungsstellen: 1
Ausbildungszeit: 3 Jahre (IHK)

Allg. Informationen zum Berufsbild Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung (m/w):
Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind die Architekten des Transportwesens. Sie organisieren den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern und verkaufen Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen, egal mit welchem Verkehrsmittel (Lkw, Flugzeug, Schiff oder Bahn).
Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung werden vor allem von Speditionen und Unternehmen im Bereich Umschlag und Lagerwirtschaft beschäftigt. Außerdem arbeiten sie in Unternehmen, die in der Güterbeförderung im Straßen- oder Eisenbahnverkehr oder in der Schifffahrt aktiv sind, sowie bei Frachtfluggesellschaften oder Paket- und Kurierdiensten.

Anfoderungsprofil:
- Realschulabschluss mit guten Kenntnissen in Mathematik und Deutsch
- systematisches, strukturiertes Denken
- offene, kommunikative Umgangsformen
- Praxiskenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten:
+ Übernahme bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Sollten wir Ihr Interesse an diesem Ausbildungsberuf geweckt haben, so senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Onlinebwerbung möglich: JA

Jetzt sofort Online Bewerben

Weitere Informationen zu diesem Ausbildungsberuf erhalten Sie hier: Bundesagentur für Arbeit - BERUFENET

2017 - Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker - Nutzfahrzeugtechnik (m/w)

Anzahl freier Ausbildungsstellen: 2
Ausbildungszeit: 3 1/2 Jahre (IHK)

Allg. Informationen zum Berufsbild Kraftfahrzeugmechatroniker - Nutzfahrzeugtechnik (m/w):
Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik warten und reparieren Lkws, Omnibusse, Bau- oder Stadtreinigungsfahrzeuge. Sie überprüfen die fahrzeugtechnischen Systeme sowie An- und Aufbauten, nehmen diese in oder außer Betrieb und führen Instandsetzungen und Ausrüstungen mit Zusatzsystemen und Sonderausstattungen durch.
Hauptsächlich arbeiten Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik in der Fahrzeuginstandhaltung, z.B. in Reparaturwerkstätten. Auch bei Herstellern und Ausrüstern von Nutzkraftwagen, bei Speditions- oder Busunternehmen sind sie beschäftigt. Weitere Einsatzmöglichkeiten finden sich im Handel, z.B. bei Nutzfahrzeug- bzw. Fahrzeugteilehändlern mit angeschlossener Reparaturwerkstatt sowie bei Stadtwerken.

Anforderungsprofil:
- abgeschlossene Schulausbildung (Realschulabschluss)
- Führerschein PKW von Vorteil

Perspektiven:
Kraftfahrzeugmechatroniker/innen haben viele Möglichkeiten der Weiterbildung. Dies kann eine Weiterbildung als Meister/in oder als Techniker/in sein. Darüber hinaus haben Personen mit einer Hochschulzugangsberechtigung die Möglichkeit, ein Studium in Betracht zu ziehen.


Wir bieten:
+ Übernahme bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Sollten wir Ihr Interesse an diesem Ausbildungsberuf geweckt haben, so senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Onlinebwerbung möglich: JA

Jetzt sofort Online Bewerben

Weitere Informationen zu diesem Ausbildungsberuf erhalten Sie hier: Bundesagentur für Arbeit - BERUFENET

Die Ausbildungsplätze für 2017 sind nun Online gestellt und Ihr könnt euch ab sofort bewerben. Bitte fügt alle notwendigen Unterlagen (Zeugnisse, Beurteilung aus Praktika, bereits erworbene Qualifikationen) der Bewerbung bei, egal ob schriftlich oder über die Onlinebewerbung. Die Bewerbungsfrist endet zum 31. Januar 2017!

Wir bieten Euch außerdem folgendes an:

+ Schnuppertage zum Kennenlernen des Unternehmens und der Ausbildungsberufe im Unternehmen

+ Praktikum in den Winterferien 2017


Berufswahl statt Berufsqual!     Welcher Beruf passt zu Dir?     Alles rund um deine Ausbildung!


Solltest Du dir noch nicht sicher sein, wie Deine berufliche Zukunft ausschauen soll, dann schau dir unseren kleinen Film über die folgenden Ausbildungsplätze

+ Berufskraftfahrer Güterkraftverkehr (m/w)
+ Kraftfahrzeugmechatroniker - Nutzfahrzeuge (m/w)
+ Kaufmann/-frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen (m/w)
+ Kaufmann/-frau für Büromanagement (MW)


an, vielleicht fällt Dir dann eine Entscheidung in Deiner Berufswahl etwas leichter.    Viel Spaß!

Wenn Du noch Fragen zu den Ausbildungsberufen hast, dann kannst Du uns diese gern per E-Mail oder auch telefonsch zukommen lassen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Personalabteilung beraten Dich gern.

T +49 (0)351 20785-808 | E Ausbildung@nestler-online.de

Aktuelles von nestler.Aktuelles

22.05.2017 - Wichtige Informationen zur Gerwerbeabfallverordnung (GewAbfVO)

 Sehr geehrte Damen und Herren,zum 01.08.2017 tritt die überarbeitete Gewerbeabfallverordnung...

weiterlesen

14.03.2017 - Frühjahrsaktion - Rindenmulch!

200 Liter Rindenmulch im Sack - für nur 12,00 EUR nur frei abgeholt ab folgenden Standorten:DD-Ost,...

weiterlesen

06.03.2017 - 5.- 7. April 2017 - TerraTec in Leipzig

In Kooperation mit dem Landesverband der Recyclingwirtschaft Sachsen e. V. (LVR) präsentieren wir...

weiterlesen